Sara Menzel-Berger

Juni 24, 2024

Manchmal stößt man in Thrive Apprentice auf Schwierigkeiten, die Beschriftung bestimmter Elemente zu bearbeiten. Das liegt daran, dass es sich um dynamischen Text handelt. Dieser wird aus dem Backend gezogen und kann deshalb nicht direkt in der Bearbeitungsansicht des Templates geändert werden.

In dieser kurzen Anleitung zeige ich dir, wie du dynamischen Text in Thrive Apprentice verwalten und ganz einfach Beschriftungen ändern bzw. umbenennen kannst.

Gehe im Backend in Thrive Apprentice, dann zu Settings > Labels & translations > Course structure.

Dort hast du die Möglichkeit, die Felder – in diesem Beispiel das Feld „Ressourcen“ – anders zu beschriften. Sobald du die Seite neu lädst, ist deine Änderung sichtbar.

Über die Autor*in

Sara Menzel-Berger

Hey, ich bin die Gründerin der Technikelfe 😊

Wenn ich nicht gerade meine Tribies dabei begleite ihre Webseite auf Vordermann zu bringen, dann liebe ich es zu wandern, zu tanzen oder mich in einer Fantasy-Geschichte zu verlieren.

Mit Kaffee kann ich leider gar nichts anfangen, dafür mag ich Tee umso lieber. Wenn du mir eine Freude machen möchtest, dann schickst du mir Zutaten für Cocktails. Denn andere alkoholhaltige Getränke mag ich so gar nicht 😅

Wenn Zeit bleibt, dann sehe ich unheimlich gerne Serien und Filme an oder bin in Computerspielen aufzufinden. Am liebsten mag ich dabei Witcher 3, Assassins Creed, die erste Staffel von Altered Carbon, die erste Staffel von Bridgerton, Wonder Woman, Dr. Strange und Deadpool.
Und ja, ich kann das immer wieder von vorne machen 😂🤣
Also Dr. Strange habe ich bisher bestimmt an die 50 mal gesehen...

Weitere Blogartikel zu ähnlichen Themen

Quizzes als Voraussetzung für den Kursfortschritt in Thrive Apprentice definieren

Mehr lesen ...
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

9 DIVI-Hacks, die dir helfen Zeit zu sparen, indem sie das Bearbeiten deiner WordPress-Webseite schneller und einfacher machen (für 0€)

kostenloser Minikurs für Online-Unternehmer*Innen, die mit dem DIVI-Theme arbeiten
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner