Der Technikelfen-Tribe

Die Community für alle Online-Unternehmer*innen, 
die bei der Technik ihrer WordPress-Webseite 
wertschätzend unterstützt werden wollen.

Der Technikelfen-Tribe

Die Community für Online-Unternehmer*innen, die ab 01. August 2021 bei der Technik ihrer WordPress-Webseite wertschätzend unterstützt werden wollen.

Wohlfühlen, wachsen, WordPress erobern

  • Du hast eine WordPress-Webseite und willst mehr damit erreichen?
  • Du bist eine Selbermacherin und brauchst eine Anlaufstelle für deine Fragen?
  • Du willst, dass deine Website bei Google besser rankt?
  • Du willst selbst verstehen, wie die Technik hinter deiner Website funktioniert?

Dann bist du im Technikelfen-Tribe bestens aufgehoben! In dieser Online-Community findest du Unterstützung für all deine Fragen rund um deine WordPress-Webseite.

Du bist noch kein Profi? Keine Sorge! Jede noch so kleine Frage ist willkommen.


Der Technikelfen-Tribe – deine Vorteile:

  • Ich bin mit exklusivem Technik-Support für dich und deine WordPress-Webseite für dich da.
  • Du kommst schneller voran und hast mich bei Problemen immer an deiner Seite.
  • Du kannst dich in unserer Facebook-Gruppe mit den anderen Tribe-Mitgliedern austauschen und Fragen an die Community stellen.
  • Du kannst die Community mitgestalten und deine Themen einbringen.
  • Jede noch so kleine (Anfänger-)Frage ist willkommen!

Was ist im Technikelfen-Tribe enthalten?

Ein monatliches Themen-Webinar

3 offene Technikstunden pro Monat, wo spontan Webseiten-Probleme direkt bearbeitet werden können

Unterstützung und Hilfestellung von meinem Team und mir

Eine Wissensbibliothek, die sich monatlich erweitert

12 Selbstlernkurse zum Starten für dich

Eine Facebook-Gruppe zum Austausch mit den anderen Tribe-Mitgliedern und zum Stellen von Fragen


Welche Themen-Webinare wird es in der Community geben?

In unserer offenen Technikstunden hast du die Möglichkeit, mit mir in einen Zoom-Raum zu hüpfen, um direkt Fragen zu deiner Website zu klären. Pro Monat gibt es außerdem ein Webinar zu einem bestimmten Thema. Die Webinar-Themen werden von euch als Community bestimmt. Selbstverständlich hast du auch Zugriff auf alle vergangenen Webinare.

Die nächsten Workshops:

1

Juli 2022

Wie baue ich einen Funnel mit dem Thrive Architect, Thrive Leads und ActiveCampaign auf?

- Was muss ich beachten, wenn ich einen Funnel aufbaue?
- Wie setze ich alle technischen Teile so zusammen, dass mein Funnel funktioniert?

2

August 2022

Splittests

- Was sind Splittests?

- Warum du Splittests verwenden solltest und welche Ergebnisse sie dir liefern können.

- Wie du einen Splittest für ein Freebie mit Thrive Leads aufsetzen kannst.

3

September 2022

Mobiloptimierung von Webseiten

- Was muss ich bei der Mobiloptimierung beachten?

- Wie gehe ich am besten vor?

- Wie kann ich einzelne Elemente in DIVI und Thrive nur für Mobilgeräte anzeigen lassen bzw. optimieren?

4

Oktober 2022

Adventskalender umsetzen auf WordPress

- Was muss ich beachten, wenn ich einen Adventskalender anbieten möchte?

- Wie gehe ich dabei am besten vor?

- Wie kann ich einen Adventskalender mit möglichst wenig Aufwand erstellen?

5

November 2022

Quizzes und Zielgruppen-Umfragen erstellen

- Welche Tools kann ich einsetzen um Umfragen zu gestalten?

- Wie kann ich ein Quiz aufbauen?

- Wie kann ich meine E-Mail-Liste mit einem Quiz füllen?

6

Dezember 2022

Bedarf des Tribes

Für dieses Webinar wird das Thema von euch als Gruppe festgelegt. Je nachdem wo ihr Bedarf habt, richte ich mich nach euren Wünschen.

Diese Selbstlernkurse sind als Basis im Technikelfen-Tribe enthalten:

Diese Kurse kannst du jederzeit bearbeiten und Fragen dazu stellen. Im Laufe der Zeit wird sich der Kursbereich immer wieder um verschiedenste Themen erweitern. Du darfst dir Kursthemen wünschen, die gerade deinen aktuellen Bedarf treffen und so die Community mitgestalten.

Thrive Architect für Anfänger*innen

ActiveCampaign für Anfänger*innen

Bibliothek mit empfehlenswerten WordPress-Plugins

Digistore24 für Anfänger*innen

Erste Schritt in CopeCart

TuCalendi (Termintool)

Matomo installieren

Google Fonts lokal auf der Webseite einbinden

Weiterleitungen - Warum du sie auf deiner Webseite brauchst

Die Google Search Console einrichten

Suchmaschinenoptimierung für Anfänger*innen

Hier kann dein Thema stehen (du darfst mitbestimmen und dir Kurse wünschen)


Bei diesen Themen kann ich dir im Technikelfen-Tribe weiterhelfen:

Ich habe Erfahrung mit den verschiedensten Plugins, Themes und externen Anbietern (Mailprogramme, Zahlungsanbieter, Termintools, ect.).

Meine Spezialgebiete sind:

  • Thrive Theme Builder
  • Thrive Plugins (Thrive Leads, Thrive Architect, Thrive Apprentice, Thrive Automator, Thrive Quiz Builder, ect.)
  • ActiveCampaign
  • CopeCart
  • Digistore24
  • Digimember
  • Wishlist Member
  • TuCalendi

Nicht im Tribe enthalten sind folgende Themen:

  • Elopage
  • WooCommerce

Für wen ist der Technikelfen-Tribe geeignet?

Diese Community ist für dich geeignet, wenn ...

  • ... du eine WordPress-Webseite hast,
  • ... du gerne selbst umsetzt und die Technik kennenlernen möchtest.
  • ... du gerne deine Ideen aktiv einbringst.
  • ... du dir jemanden wünschst, der dich bei allen technischen Fragen rund um deine Webseite begleitet.

Diese Community ist NICHT geeignet für dich, wenn ...

  • ... du deine Technik komplett auslagern möchtest.
  • ... deine Webseite auf Jimdo, Wix, Joomla oder anderen Systemen läuft und du davon nicht weg möchtest.
  • ... du erwartest, dass es in der Gruppe 24/7 Support gibt.
  • ... du einen Platz suchst, um über deine Technikprobleme zu jammern, sie aber nicht zu lösen.
  • ... du einen Platz suchst, um über deine Technikprobleme zu jammern, sie aber nicht zu lösen.
  • ... du dir keine Zeit einplanst, um dein erlerntes Wissen auch wirklich umzusetzen.

Mein Tipp für dich!

Mir ist es wichtig, dass nur Online-Unternehmer*innen in den Technikelfen-Tribe kommen, die sich in die Community aktiv einbringen wollen. Denn es bringt dir nichts, wenn es nicht genau jetzt der richtige Schritt für dich ist. Fear of Missing out ist nicht der passende Entscheidungsgrund, um an dieser Community teilzunehmen. Denn du wirst Hürden nehmen müssen, damit es dir gelingt die Technik deiner Webseite zu meistern. Und dazu musst du dich bereiterklären.

Deshalb buche dir gerne ein kostenloses 15-minütiges Klärungsgespräch, damit wir herausfinden, ob diese Community wirklich für dich passt.

Das sagen die Mitglieder über den Technikelfen-Tribe:

Der Technikelfen-Tribe – dein Beitrag

Die
Selbstlernkurse

29 / Monat

Die Basis

  • Selbstlernkurs ActiveCampaign für Anfänger*innen
  • Selbstlernkurs Thrive Leads für Anfänger*innen
  • Selbstlernkurs Thrive Architect für Anfänger*innen
  • Plugin-Bibliothek
  • Selbstlernkurs "Suchmaschinenoptimierung für Anfänger*innen"
  • Selbstlernkurs "Erste Schritte in CopeCart"
  • Selbstlernkurs "Digistore24 für Anfänger*innen"
  • Selbstlernkurs "Matomo installieren"
  • Und weitere Selbstlernkurse zu Google Search Console, TuCalendi, DIVI, ect.

Technikelfen-
Tribe

75 /
Monat

Dein Sicherheitsnetz

  • Alle Selbstlernkurse aus dem Basis-Paket
  • Ein monatlicher Workshop
  • Exklusive Unterstützung und Hilfestellung von der Technikelfe
  • Drei offene Technikstunden pro Monat, in denen wir an deinen Webseiten-Problemen arbeiten können
  • Eine Wissensbibliothek, die sich monatlich erweitert
  • Eine Facebook-Gruppe zum Austausch mit den anderen Tribe-Mitgliedern, wo du deine Fragen stellen kannst

VIP Tribe

 249 /
Monat

Das volle Unterstützungs-Paket

  • Alles aus dem Tribe
  • 1 Strategie-Session pro Monat
  • 1 Mastermind-Session pro Monat
  • WhatsApp-Gruppe für Fragen zwischendurch

Nur 5 Plätze


Wer dich im Technikelfen-Tribe unterstützt

Ich bin Sara Menzel-Berger, die Technikelfe.

Was für andere ein lästiges „das muss halt auch sein“ bedeutet, ist für mich meine Spielwiese, auf der ich mich austoben und Spaß haben kann.

Von klein auf bin ich mit Computern und ihrer Technik aufgewachsen und habe keine Angst davor, etwas kaputt zu machen. Ganz im Gegenteil – aus Erfahrung weiß ich, dass es immer mehr als einen Lösungsweg gibt.

Sara Menzel-Berger

Was Kundinnen über die Zusammenarbeit mit mir sagen:

Luisa Hartmann //  inlovewiththestars.de

Ich möchte mit niemand anderem mehr zusammenarbeiten, wenn es um meine Webseitentechnik geht.

Ich bin Sara aka der Technikelfe einfach so unfassbar dankbar für ihre unglaublich schnelle, sorgfältige und absolut professionelle Arbeit!
Ich würde sie jederzeit wieder engagieren und möchte ehrlich gesagt mit niemand anderem mehr zusammen arbeiten, wenn es um meine Webseitentechnik geht.
Es gibt nichts was sie nicht weiß, man kann sich zu 100% auf sie verlassen und ich schätze auch ihren megaschnellen Feuerwehrdienst für IT-Notfälle total.
Neben ihrer mehr als beeindruckenden technischen Kompetenz ist aber auch die Zusammenarbeit so angenehm, herzlich und gut – einfach eine Riesenfreude.
Was soll ich noch mehr sagen – ihr merkt ich bin großer Fan!
Danke, liebe Sara für Dein Wirken!

BENITA KÖNIGBAUER //  benita-koenigbauer.de

Sara vermag es, mit wenigen Worten mein verwirrtes Hirn zu beruhigen und damit Zuhören und einen geordneten Denkprozess wieder möglich zu machen.

Sara vermag es, mit wenigen Worten mein verwirrtes Hirn zu beruhigen und damit Zuhören und einen geordneten Denkprozess wieder möglich zu machen. Außerdem bringt sie ein unglaubliches Wissen mit, das sie auch noch mit einfachen, verständlichen Worten vermitteln kann. Und sie ist einfach ein Schatz! Eine geniale Kombination :-).


Sara gefunden zu haben, ist für mich ein wahres Geschenk. Ich beschäftige mich gerne auch mal selbst mit meinen Webseiten, meinem Blog und spannenden Wordpress-Tools, aber meine eigentliche Expertise liegt eben woanders. Deshalb bringen mich Fehlermeldungen, widersprüchliche Anleitungen oder Provider-Mails mit Begriffen, die ich erst googeln muss, ratz-fatz aus meinem Selbstvertrauen. Und dann stecke ich erst mal fest. Es ist unglaublich erleichternd, mich dann an Sara wenden zu können.

SONJA FLANDORFER // keep-on-goaling.at

Sara ist sehr genau, kann mit Feedback umgehen, setzt super schnell um und hält sich an Termine.

Ich habe mir mehrere Angebot für meine neue HP geben lassen und bin enorm begeistert, dass ich mich für Sara entschieden habe.


Meine Beweggründe für Sara waren nach unserem Kennenlern-Zoomcall und ihrem Angebot folgende:
1. Ihre schnellen Reaktionen auf meine Emails (=Verlässlichkeit)
2. Ihre enorm strukturierte Art und Weise
3. Ihre Genauigkeit
4. Ihr aktives Mitdenken (reagiert nicht nur, sondern agiert)
5. Ihre respektvolle Direktheit. (Das ist für mich enorm wichtig!)
6. Mein Bauchgefühl ;)
7. Und ein wenig auch die Faszination von einer Freundin, die mir Sara wärmstens empfohlen hat.


Jetzt arbeiten wir seit einiger Zeit zusammen und mir gefällt die Zusammenarbeit immer besser. Sara ist sehr genau, kann mit Feedback umgehen, setzt super schnell um, hält sich an Termine (das erwähne ich deshalb, da ich bei meiner letzten HP das komplett anders kennen gelernt habe).
Und das Beste geschah Mitte Juli. Ich hatte eine neue Idee und hoffte, dass Sara flexibel ist und auch diesen Punkt meisterte sie hervorragend. Ich weiß, dass ich in Sara eine tolle und zuverlässige Partnerin in Sachen Homepage gefunden habe und kann sie bedenkenlos weiterempfehlen.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Mindestlaufzeit?

Nein. Der Technikelfen-Tribe hat keine Mindestlaufzeit. Du kannst monatlich aussteigen, wenn dir die Community nicht gefällt.

Wenn du später wieder einsteigst, dann gilt allerdings der zu diesem Zeitpunkt gültige Preis.

Wann finden die offenen Technikstunden statt?

Du erhältst alle Informationen per E-Mail. Am Anfang des Monats werde ich immer die Termine bekannt geben, damit du sie dir in deinen Kalender einplanen kannst.

Über welche Plattform finden die offenen Stunden statt?

Die Calls finden über Zoom statt. Du erhältst, kurz vor Start, von mir einen Zoom Link und kannst dem Call entweder über deinen Browser oder die Zoom-App beitreten.

Gibt es eine Facebook-Gruppe?

Ja, es gibt eine betreute Facebook Gruppe, wo du jederzeit deine Fragen stellen und dich mit den anderen Teilnehmer*innen austauschen kannst.

Antworten auf deine Fragen erhältst du nicht nur von meinem Team, sondern du profitierst auch von den Fragen und Antworten anderer Gruppenteilnehmer*innen.

Kannst du mir auch bei anderen Themen und Plugins weiterhelfen?

Das kommt darauf an :-)

Ich bin seit Jahren mit WordPress unterwegs und kenne eine Menge Plugins, Themes und Plattformen von innen. Es würde hier den Rahmen sprengen alle aufzuzählen. Deshalb habe ich meine Kernexpertise aufgeschlüsselt.

Hier kann ich dir nämlich wirklich die Antworten (bis auf sehr spezielle Ausnahmen) aus dem Ärmel schütteln.

Bei anderen Plugins kann es sein, dass ich vorher erst Recherchieren oder sogar den Support des jeweiligen Plugins fragen muss. Die Antworten können hier also länger dauern - je nachdem wie schnell auch der Support des jeweiligen Plugins ist bzw. ob es überhaupt einen gibt.

Welche Fragen werden im Tribe beantwortet?

Mein Team und ich haben Erfahrung mit sehr vielen Tools und Plugins. Vor allem sind wir spezialisiert auf Thrive, Digistore24 und ActiveCamapign - wir können dir aber auch bei anderen Anbietern weiterhelfen, da wir sehr viele Programme von innen kennen.

Fragen zu Elopage und WooCommerce schließe ich allerdings ganz explizit aus. Dafür gibt es Menschen, die sich wesentlich besser auskennen und auch gerne mit diesen Tools arbeiten.

Ist der Tribe nur für Anfänger*innen?

Nein, bisher haben den Tribe fortgeschrittene Unternehmer*innen gebucht, die schon eine Webseite haben und gerne noch mehr selbst machen würden.

Passt der Tribe für mich, wenn ich noch gar keine Webseite habe?

Der Tribe ist nur dann sinnvoll für dich, wenn du schon eine WordPress-Webseite hast - also die Grundinstallation erledigt ist. Am Beginn der Webseiten-Erstellung wirst du nämlich mit ganz anderen Themen beschäftigt sein, als den Themen, dir wir im Tribe vorrangig besprechen.

Kann ich dir auch zwischen den Calls Fragen stellen?

Natürlich! Du kannst deine Fragen direkt in der Facebook-Gruppe stellen. Mein Team unterstützt dich und hilft dir weiter.

Muss ich 3 Stunden in der offenen Technikstunde sitzen bis mein Problem an die Reihe kommt?

Die offenen Technikstunden sind eine Idee, die derzeit sehr gut funktioniert, weil wir alle aufeinander Rücksicht nehmen.

Wenn ich in Zukunft sehe, dass es zu viele Anfragen gibt, dann werde ich meinen Backup-Plan realisieren und statt den Technikstunden einzelne Zeitslots anbieten. 

Ein Vorteil davon den anderen zuzuhören ist, dass man dabei viel lernt. Viele meiner Mitglieder kommen gar nicht mit Fragen in die offenen Technikstunden, sondern einfach um zuzuhören und von den anderen zu lernen.

Hilfst du mir, wenn ich technisch nicht weiter weiß?

Ja, natürlich! Teile deine Fragen gerne in der Facebook-Gruppe. Du kannst natürlich auch ein kurzes Video teilen, falls du irgendwo festhängst.

Oder du kommst einfach in die offenen Technikstunden und wir lösen dein Problem gemeinsam.

Wird der Preis steigen?

Solange du in der Community bleibst, gilt für dich immer der Preis, bei dem du eingestiegen bist. 

Wenn du aussteigst und später wieder in die Community zurückkommen möchtest, dann gilt der Preis der dann zu diesem Zeitpunkt aktuell ist.

So günstig wie jetzt bekommst du diese Community in der Zukunft also nicht mehr.

Habe ich auch nach meiner Kündigung noch Zugriff auf die Inhalte?

Nein, denn das macht eine Membership aus. Du hast nur Zugriff auf die Inhalte solange du aktives Mitglied unserer Community bist.

Was ist, wenn ich eine andere Frage zum Tribe habe?

Wenn deine Frage hier noch nicht beantwortet wurde, dann schreib mir gerne eine E-Mail an willkommen@technikelfe.com oder buche dir ein kostenloses 15-minütiges Kennenlerngespräch.

Mein Tipp:

Du hast andere Fragen, die dich beschäftigen? Oder möchtest du gerne in einem 15-minütigen kostenlosen Informationsgespräch herausfinden, ob der Technikelfen-Tribe zu dir passt? Dann schreib mir einfach ein E-Mail an willkommen@technikelfe.com

>