Was kann ich tun, wenn der Thrive Architect nicht speichert? - Technikelfe

Was kann ich tun, wenn der Thrive Architect nicht speichert?

​Hin und wieder gibt es Probleme beim Speichern mit dem Thrive Architect. Entweder hast du den "Green Screen of Death" - also die grünen drehenden Punkte, die nicht mehr aufhören oder gar eine Fehlermeldung.

In diesem Artikel findest du ​1​2 ​mögliche Lösungen wie du dieses Problem beheben kannst.

​1) Den Browser wechseln

​Als erstes kannst du versuchen den Browser zu wechseln. Arbeitest du also mit Firefox, probier mal, ob es mit Chrome besser geht.
Bei mir funktioniert am besten Chrome, deshalb bin ich für's Arbeiten darauf umgestiegen.

2) Browser-Erweiterungen deaktivieren

Manche Browser-Erweiterungen (Ghostery, Printfriendly, TreeTabs, Pinterest, automatische Übersetzungen, LastPass, ...) können dir das Leben schwer machen. Wenn du diese Browser-Erweiterungen nicht brauchst, deinstalliere sie gleich. Brauchst du sie aber, kannst du zum Testen die Browser-Erweiterung einfach mal deaktivieren und schauen, ob ​das Speichen dann ​wieder funktioniert.

Zurzeit (Februar 2019) gibt es grade ein Problem von LastPass (Passwortmanager-Browser-Erweiterung) in Verbindung mit Firefox. Die Seite, die du mit dem Thrive Architect bearbeiten willst braucht ewig lange bis sie startet. Sobald du die Browser-Erweiterung deaktivierst funktioniert das Laden des Thrive Architects wieder in normaler Geschwindigkeit.
Das ist auch ein Grund warum ich auf Chrome umgestiegen bin. Dort habe ich mit den Browser-Erweiterungen kein Problem.

3) Browser-Cache leeren

Hin und wieder kommt es vor, dass auf der Webseite etwas nicht funktioniert, weil der Browser noch alte Dateien im Cache gespeichert hat. Versuche also mal deinen Browser-Cache zu löschen und versuch' dann das Speichern mit dem Thrive Architect nochmals.

Hier findest du die Anleitung wie du deinen Browser-Cache leeren kannst​.

4) Emojis rausnehmen

Dieses Problem hatte ich selbst noch nicht. Aber eine Kund*in von mir hat mir berichtet, dass der Thrive Architect nicht gespeichert hat, weil sie ein Emoji in ihrer Seite hatte.
Also eine Möglichkeit, die einen Versuch wert ist, ist alle Emojis aus der Seite raus zu nehmen und zu schauen, ob dann das Speichern wieder klappt.

5) Webseitencache leeren oder Caching-Plugin deaktivieren

Falls deine Webseite ein Caching-Plugin verwendet dann leere auch hier mal den Cache. Du kannst zum Testen das Caching-Plugin auch vorübergehend ganz ausschalten.
Funktioniert das Speichern mit dem Thrive Architect dann, weißt du, dass es am Caching-Plugin liegt.

​6) Plugin-Updates machen

​Halte deine Plugins immer auf dem aktuellen Stand. Hin und wieder kann es vorkommen, dass der Architect nicht speichert, weil irgendetwas nicht auf dem neuesten Stand ist.
Das gleiche gilt auch für dein Theme. Achte bitte darauf, dass auch dieses ​aktuell ist.

Und mach bitte vor dem Plugin- oder Theme-Update immer ein Backup 😉

​7) Security-Plugins ausschalten

​Wenn dir dieser Bildschirm bekannt vorkommt, dann hast du vermutlich ein Security-Plugin wie z.B. Wordfence auf deiner Seite installiert. Der Fehler verschwindet, wenn du das Plugin ausschaltest oder die Firewall neu konfigurierst.

​8) Autoptimize deaktivieren

Auch Autoptimize kann hin und wieder in Verbindung mit Thrive zu Fehlern führen. Meistens ist dann aber nicht das Speichern das Problem, sondern dass dein Design komplett zerschossen aussieht.

9) Plugin-Konflikt ausschließen

Wenn du alle obigen Punkte durchprobiert hast und der Thrive Architect noch immer nicht speichert, dann deaktiviere mal alle Plugins außer den Architect.

​Klappt das ​Speichern ​sobald du die Plugins deaktiviert gibt es vermutlich einen Plugin-Konflikt. Jetzt m​üsstest du "nur" wissen mit welchem Plugin der Architect sich "beißt"?

Das kannst du durch systematisches Testen meist recht einfach herausfinden:
Aktiviere also das erste Plugin in deiner Plugin-Liste, lade deine Seite neu, gehe in den Thrive Architect, ​ziehe ein Element auf die Seite und versuche zu speichern.
Klappt das Speichern jetzt, dann liegt es an diesem Plugin schon mal nicht.

Dann schaltest du das zweite Plugin in deiner Liste ein. Lade die Seite wieder neu und wiederhol' die ganzen Schritte im Thrive Architect.
Das machst du so lange bis du das Plugin findest, das den Fehler auslöst.

10) Ein Standard-Theme aktivieren

Falls du ein Child-Theme aktiviert hast, kannst du auch versuchen mal ein Standard-Theme zu aktivieren. Manchmal gibt es Probleme wenn ein Child-Theme nicht richtig konfiguriert ist. Das kannst du mit diesem Test ausschließen.

1​1) ​Server-Probleme

Wenn du in der Technik schon weiter fortgeschritten bist, kannst du auch auf Server-Probleme hin testen. Wie du einen 500 Internal Server Error ausschließ​t oder erkenn​st, kannst du in der Anleitung vom Thrive Support nachlesen.

Speichert ​der Thrive Architect ​nach all diesen Versuchen immer noch nicht, gibt es ein größeres Problem und du solltest dich an eine Techniker*in oder den Thrive Support wenden.

​12) Support anschreiben und bitten zu helfen

Wenn das alles noch nichts hilft, dann bleibt dir noch die Möglichkeit den Thrive Support anzuschreiben und um Hilfe zu bitten. Diese Möglichkeit kann ich sehr empfehlen, da Thrive wirklich einen wunderbaren Support hat und total schnell antwortet.
Dazu musst du dich einfach in deinen Thrive Account einloggen und ein neues Support-Ticket eröffnen. In der Regel antwortet dir ein Thrive-Support-Mitarbeiter innerhalb von 24 Stunden.

​TIPP: Regelmäßig speichern

Ich speichere zwischendurch immer wieder mit der Tastenkombination "STRG+S". Das geht super schnell zwischendurch und unterbricht meinen ​Arbeitsprozess nicht. So kann ich darauf achten, dass mir möglichst wenig Arbeit verloren geht, falls ein Speicherproblem auftreten sollte.
Speichere also nicht nur, wenn du schon eine Viertelstunde gearbeitet hast, sondern jede Minute.

Hast du noch eine weitere Idee, was man machen kann, wenn der Thrive Architect nicht speichert? Wenn ja, ​teil die Idee doch mit uns in eine​m Kommentar!
Lieben Gruß
Sara

Folge mir:

Sara

Ich heiße Sara Menzel-Berger und lebe mit meinem Mann zusammen mitten in Graz. De​n Ausblick aus unserer Wohnung auf den Schlossberg und die wunderbaren Sonnenuntergänge vor meinem Bürofenster liebe ich.

Neben meiner Arbeit als Technikelfe studiere ich Philosophie, genieße lange Spaziergänge ​durch den Wald und höre so oft es nur geht meine Musical-Songs.
Sara
Folge mir:
>

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Google Analytics, ActiveCampaign):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

WordPress-Optimierungswoche von 02.09. - 06.09.2019