Sara Menzel-Berger

August 8, 2022

In manchen Fällen macht es Sinn, dass man Sprungmarken zu anderen Bereich auf der Webseite setzt. Sogenannte Ankerlinks helfen uns dabei.

Wie du solche Ankerlinks erstellst und wie du sie auch in einem Menü einbauen kannst, zeige ich dir in diesem Video:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Autor*in

Sara Menzel-Berger

Sara Menzel-Berger ist als Technikelfe für WordPress-Webseiten unterwegs.

Wenn sie nicht gerade Kund*innen dabei begleitet durch den Technik-Dschungel zu finden, geht sie gerne wandern, ist begeisterte Teetrinkerin und spielt mit Leidenschaft Assassins Creed.

Weitere Blogartikel zu ähnlichen Themen

Quizzes als Voraussetzung für den Kursfortschritt in Thrive Apprentice definieren

Mehr lesen ...
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

5 Plugins, die Deine WordPress-Webseite 
unbedingt haben muss

kostenloser E-Mail-Minikurs
>