Mini-Tipp: Das Click-to-Tweet-Element im Thrive Architect - Technikelfe

Mini-Tipp: Das Click-to-Tweet-Element im Thrive Architect

​Mit dem "Click-to-Tweet"-Element im Thrive Architect kannst du ganz einfach ein Zitat auswählen, das deine Webseiten-Besucher*innen dann durch einen Klick tweeten können.
Ich finde ​dieses Element sehr praktisch - gleich aus mehreren Gründen:

Grund 1: Deine Inhalte sind sofort auf Social-Media teilbar
Du stellst sofort eine Möglichkeit für deine Besucher*innen bereit, dass sie deine I​nhalte auf Social-Media teilen können. Und das ohne großen Aufwand, sondern einfach durch einen Klick.

Gund 2: Du holst die Essenz aus deinem Blogartikel raus
​Auf Twitter hast du nur eine gewisse Zeichenanzahl zur Verfügung. Das heißt du musst dich wirklich auf das Wesentliche beschränken und die Essenz deines Blogartikels herausarbeiten.

​Ein Zitat für Twitter kannst du zur optischen Auflockerung deines Blogartikels verwenden ​- ohne 25 Stock-Fotos suchen zu müssen!

Twittern

Gund 3: Zitat mehrmals verwenden
Wenn du dir jetzt schon die Mühe gemacht hast deinen Blogaritkel auf das Wesentliche zusammen zu fassen, dann kannst du dieses Twitter-Zitat auch gleich mehrmals verwenden.
Erstell doch in Canva eine Zitat-Grafik damit oder poste das Zitat einfach mal als Text-Beitrag auf Facebook und schau was passiert. Reagieren deine Follower auf Text-Zitate?

Grund 4: Optische Auflockerung
Und ​last but not ​least - du kannst dieses Element super als optische Auflockerung deines Blogartikels verwenden. Du brauchst also nicht 25 Stock-Fotos 😉 passend zu deinem Blogartikel herauszusuchen um ihn optisch aufzulockern, sondern du ​lenkst mit diesem Element den Fokus nochmal auf das wirklich Wichtige ​und ​als toller Nebeneffekt sieht es auch noch super aus und bringt ein bisschen Leichtigkeit in deinen Blogartikel. ​

Im n​achfolgenden Video zeige ich dir, wie du das 'Click-to-Tweet'-Element an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Viel Spaß mit diesem Mini-Tipp wünsche ich dir!
Deine Sara

Folge mir:

Sara

Ich heiße Sara Menzel-Berger und lebe mit meinem Mann zusammen mitten in Graz. De​n Ausblick aus unserer Wohnung auf den Schlossberg und die wunderbaren Sonnenuntergänge vor meinem Bürofenster liebe ich.

Neben meiner Arbeit als Technikelfe studiere ich Philosophie, genieße lange Spaziergänge ​durch den Wald und höre so oft es nur geht meine Musical-Songs.
Sara
Folge mir:
>

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Google Analytics, ActiveCampaign):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

​Du möchtest keine Wordpress-Anleitung mehr verpassen?
Dann abonniere die [TECHNIKpost]!