Sara Menzel-Berger

September 20, 2022

Mit Denise verbinde ich Freude, Spaß und Leichtigkeit. Ich war in ihrem Flamingo-Club dabei und war total dankbar dafür, denn ich hatte damals gerade eine richtig schwere Zeit. Dass ich da durch ihre Unterstützung und ihr Mentoring begleitet wurde, weiß ich sehr zu schätzen.

Im Interview bekommst du einen kleinen Einblick darin, wie Business auch ohne Newsletter, ohne Blog und mit ganz viel Humor funktionieren kann. Und Denise und ich schaffen es jedes Mal, dass unsere Gespräche sehr tief gehen - also flog mir natürlich auch in diesem gleich mal wieder einer meiner Glaubenssätze um die Ohren 🤣😂

Genau dafür bin ich dankbar - für das Begleitet werden beim Mich-Selbst-Entdecken 🥰

Hab' viel Spaß mit dem Interview!
Alles Liebe,
Sara

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hier kannst du Denise besuchen:

Über die Autor*in

Sara Menzel-Berger

Hey, ich bin die Technikelfe 😊

Wenn ich nicht gerade meine Tribies dabei begleite ihre Webseite auf Vordermann zu bringen, dann liebe ich es zu wandern, zu tanzen oder mich in einer Fantasy-Geschichte zu verlieren.

Mit Kaffee kann ich leider gar nichts anfangen, dafür mag ich Tee umso lieber. Wenn du mir eine Freude machen möchtest, dann schickst du mir Zutaten für Cocktails. Denn andere alkoholhaltige Getränke mag ich so gar nicht 😅

Wenn Zeit bleibt, dann sehe ich unheimlich gerne Serien und Filme an oder bin in Computerspielen aufzufinden. Am liebsten mag ich dabei Witcher 3, Assassins Creed, die erste Staffel von Altered Carbon, die erste Staffel von Bridgerton, Wonder Woman, Dr. Strange und Deadpool.
Und ja, ich kann das immer wieder von vorne machen 😂🤣
Also Dr. Strange habe ich bisher bestimmt an die 50 mal gesehen...

Weitere Blogartikel zu ähnlichen Themen

Was brauchst du wirklich? Expert*innen-Gespräch mit Michaela Schächner

Mehr lesen ...
  • Tolles Interview 😅

    Humor ist auch für mich ein wichtiger Aspekt und Wert meines Unternehmerseins.
    Ich habe ebenfalls lernen dürfen, darauf zu achten, was ich mir wünsche … denn „die Geister, die ich rief“ haben mir schon richtig schöne Hard-Core-Entwicklungsschritte beschert 😂

    Was ich mir als Nugget mitnehme ist der Gedanke „Ich weiß, dass Geld kommt, das lässt sich ja nicht aufhalten. Ich überlege auch nicht, ob ich atme!“ (das ist mal eine Energie der Leichtigkeit bezüglich Money Mindset – top!)

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    5 Plugins, die Deine WordPress-Webseite 
    unbedingt haben muss

    kostenloser E-Mail-Minikurs
    >