Sara Menzel-Berger

April 4, 2023

Nach einem Interview kamen Anja Rödel und ich auf die wunderbare Idee eine Blogparade zu starten zum Thema: "Was kannst du?" - Und du bist eingeladen teilzunehmen 💕

Worum geht es uns?

Anja und ich sind beide in einem Bereich tätig, wo wir oft mit Emotionen wie Ängsten oder Wut in Berührung kommen. Oft denken Menschen, sie können keine Technik, sind von sich selbst frustriert oder sie glauben, sie müssen irgendetwas machen, weil es die Gesellschaft vorgibt. Schönheitsideale sind hier ein gutes Beispiel. Wir lernen von Kindheit an verschiedene Glaubenssätze kennen. Manche davon helfen uns, andere behindern uns irgendwann.

Deshalb wollen wir mit dieser Blogparade Aufmerksamkeit dafür schaffen, was du eigentlich alles kannst, was du magst und wozu du fähig bist. Und nein, es geht nicht darum, ob du etwas GUT kannst. Gut ist immer eine Bewertung. Du brauchst deine Fähigkeiten an dieser Stelle nicht bewerten, sondern einfach nur wahrnehmen 😊

Hier kannst du dir das Interview ansehen, das uns zu dieser Einladung inspiriert hat:

Wie kannst du mitmachen?

  • Schritt 1: Veröffentliche auf deinem Blog einen Artikel, ein Video auf Youtube oder einen Podcast zum Thema der Blogparade.
    Falls du keine Möglichkeit der Veröffentlichung hast (also wenn du keine Webseite und/oder auch kein Social Media hast), dann schreib mir gerne eine E-Mail an sara@technikelfe.com
  • Schritt 2: Verlinke in deinem Blogartikel, deinem Video, deinen Shownotes, deiner Beschreibung diesen Ursprungsbeitrag UND die Einladung von Anja.
  • Schritt 3: Schreibe unter diesem Artikel einen Kommentar UND einen Kommentar unter dem Beitrag von Anja. Dieser Kommentar soll den Link zu deinem Blogbeitrag enthalten und eine kurze Beschreibung des Inhalts (2-3 Sätze).

Mitmachen kannst du bis zum 31. Mai 2023.

Am 19. Juni geht dann die Zusammenfassung aller teilnehmenden Beiträge online.

Impulsfragen für deinen Beitrag

  • Was kannst du? Welche Fähigkeiten hast du auf deinem bisherigen Weg gelernt? Und ja, kochen, Bett machen und Rasenmähen zählt 🥰
  • Was möchtest du gerne können und warum?
  • Was kannst du, magst es aber nicht? Was kannst du und liebst du auch?

Ich freue mich auf deinen Beitrag!
Herzlichst,
Sara

Über die Autor*in

Sara Menzel-Berger

Hey, ich bin die Gründerin der Technikelfe 😊

Wenn ich nicht gerade meine Tribies dabei begleite ihre Webseite auf Vordermann zu bringen, dann liebe ich es zu wandern, zu tanzen oder mich in einer Fantasy-Geschichte zu verlieren.

Mit Kaffee kann ich leider gar nichts anfangen, dafür mag ich Tee umso lieber. Wenn du mir eine Freude machen möchtest, dann schickst du mir Zutaten für Cocktails. Denn andere alkoholhaltige Getränke mag ich so gar nicht 😅

Wenn Zeit bleibt, dann sehe ich unheimlich gerne Serien und Filme an oder bin in Computerspielen aufzufinden. Am liebsten mag ich dabei Witcher 3, Assassins Creed, die erste Staffel von Altered Carbon, die erste Staffel von Bridgerton, Wonder Woman, Dr. Strange und Deadpool.
Und ja, ich kann das immer wieder von vorne machen 😂🤣
Also Dr. Strange habe ich bisher bestimmt an die 50 mal gesehen...

Weitere Blogartikel zu ähnlichen Themen

Dein Kunde ist König. Du auch! Expert*innen-Interview mit Irene Paulsen-Langenberg

Mehr lesen ...

Worauf es ankommt | Expert*innen-Gespräch mit Bettina Schöbitz

Mehr lesen ...
    • Liebe Ivana,

      wow, danke für deinen wunderbaren Artikel! Ich bin begeistert davon, was du alles kannst.
      Das Seifen-Sieden wollte ich in der Vergangenheit auch schon mal machen, habe mich dann aber nicht getraut. Vielleicht sollte ich das wieder mal versuchen. Deine Seifen sehen nämlich großartig aus 😍

      Alles Liebe,
      Sara

  • Liebe Sara, durch strömenden Regen bin ich von Wien zurück nach Graz im Flixbus gefahren, mein Notebook auf dem Schoß habe ich diesen Artikel geschrieben. Nachdem ich mit schreiben fertig war, war ich so begeistert von mir, dass mir das Wetter gar nix mehr ausgemacht hat. In meinem Herzen schien die Sonne so stark, dass ich fast eine Sonnenbrille 😎 brauchte.
    Hier ist mein Artikel: https://seelenduft.at/eigenlob-und-selbstbewusstsein/

    Eine tolle Blogparade! 👍

    Fühl Dich lieb umarmt, Diana 🌸

    • Liebe Diana,

      wow, ich fühle mich geehrt, dass du deine Reisezeit genutzt hast, um für meine Blogparade einen Artikel zu schreiben 😍
      Ich bin übrigens genauso begeistert von deinem Artikel wie du. Danke für das Teilen deiner Gedanken!

      Herzlichst,
      Sara

    • Liebe Silvia,

      wunderbar, dass du auch mit einem Blogartikel dabei bist. Ich freue mich sehr!
      Super spannend finde ich deine Frage: „Was sagt es über mich aus, dass ich so viele Titel und Zertifikate am Papier habe?“. Danke für diesen Gedankenanstoß!

      Herzlichst,
      Sara

  • Huhu,
    ich dachte schon ich bin zu spät, denn ich habe die Teilnahme an dieser Blogparade schon eine Weile auf dem Zettel. Und siehe da, heute soll es so sein:

    simone-anja-melzer.de/was-kannst-du/

    Herzliche Grüße
    SAM

  • Liebe Sara,
    vielen Dank für die tolle Idee zur Blogparade. Normalerweise fällt es mir leichter, zu benennen, was andere gut können. Deshalb habe ich die Einladung gerne angenommen, um doch auch mal genauer bei mir zu schauen, was ich gut kann. Auch was ich zwar kann, aber nicht gerne mache, was ich noch nicht gut kann und was ich gerne können würde.
    Meinen Artikel findest du hier: https://sinakunz.com/was-ich-kann/
    Alles Liebe, Sina

  • Liebe Sara,
    kurz vor knapp möchte ich meinen Artikel zur Blogparade noch einreichen. Ich habe die letzten 2 Wochen dafür genutzt, Fakten zu sammeln und Bilder zusammenzusuchen.
    Dabei bin ich auf eine kleine Reise in meine Vergangenheit gegangen, die ich sehr genossen habe. Ich war selbst überrascht, was ich schon alles gemacht und gelernt habe!!
    Das Schreiben hat mir so gutgetan und ich möchte dir und Anja DANKE für eure tolle Idee sagen!
    Hier ist mein Artikel:
    https://susahofmeister.com/was-ich-alles-kann/

  • Liebe Sara,
    dir und Anja danke ich für diese Challenge, denn sonst wäre ich vermutlich nicht auf die Idee gekommen, meine Stärken aufzuschreiben. Das war aber gut so. Ganz kurzfristig habe ich von der Blogparade erfahren und in einer Nachtschicht den Beitrag geschrieben. Bilder fehlen noch, Korrekturlesen auch – aber besser dabei sein, als perfekt sein. https://mitfarbe.de/was-du-davon-hast/

    Kurze Zusammenfassung:
    Im Beitrag schreibe ich über meine bisherigen Erfahrungen und was ich kann, damit mich die Leserinnen kennenlernen können (#Über mich). Mein Wissen zu, und meine Begeisterung für die Nachhaltigkeit im Allgemeinen, und gesundes und nachhaltiges Wohnen im Besonderen, möchte ich mit interessierten Frauen teilen. In meinen Workshops unterstütze ich sie, ihre kreative Freude an der Farbe zu wecken oder blühen zu lassen.
    Themen meiner Online- und Offline-Workshops – kreativ und nachhaltig mit Farbe – sind z.B. individuelle Wandgestaltung, Möbel-Makeover #Upcycling.

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Liebe Sara,
    Danke, dass ihr für dieses großartige Thema eine Blogparade ins Leben gerufen und mich damit aus meinem Blogger-Winterschlaf geholt habt. Ich habe mir und meinen Lesern mit diesem Blogbeitrag nichts weniger als die Frage beantwortet, wofür wohl meine ganzen angesammelten Fähigkeiten gut sind… um meine eigene Vorstellung von Freiheit zu leben 😄💗

    Hier ist mein Blogartikel: https://sandara-business.com/ich-kann-freiheit/

    Alles Liebe,
    Sandara

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    9 DIVI-Hacks, die dir helfen Zeit zu sparen, indem sie das Bearbeiten deiner WordPress-Webseite schneller und einfacher machen (für 0€)

    kostenloser Minikurs für Online-Unternehmer*Innen, die mit dem DIVI-Theme arbeiten
    >
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner