Online-Workshoptag für Anfänger*innen

​Erste S​chritte mit dem Thrive Architect

​Du kommst mit dem Thrive Architect noch nicht so richtig klar?

  • Du willst endlich effizient mit Thrive Architect arbeiten?
  • Du brauchst gefühlt ewig um eine Landingpage zu erstellen, die auch mobiloptimiert ist?
  • Du willst wissen, welche Elemente sich sinnvoll einsetzen lassen?
  • Du möchtest einfach Zeit sparen beim Arbeiten mit dem Thrive Architect?

Was du​ an diesem Workshop-Tag lernst

An diesem Workshop-Tag werden wir uns gemeinsam mit den Grundlagen ​des Thrive Architect ​auseinandersetzen.

Du lernst die einzelnen Elemente kennen, wie man eine Seite sinnvoll aufbaut und wie du ​einzelne Elemente ​an deine Anforderungen anpassen kannst.

effizientes Arbeiten

Nach dem Workshop-Tag wirst du ohne die Speicherfunktion und den Revisionsmanager nicht mehr arbeiten wollen.


Und keine Angst vor dem Wort "Revisionsmanager" - der beißt dich nicht ;-)

Shortcodes und Tricks

Einige Shortcodes um einfacher und schneller mit dem Thrive Architect zu arbeiten, gibt es direkt auf deiner Tastatur.


Andere Tricks muss man einfach nur wissen, damit das Bauen von Seiten schneller voran geht.

Seitenaufbau

Wie kannst du eine Seite technisch so aufbauen, dass sie möglichst flexibel ist?


In diesem Teil des Workshops zeige ich dir den grundlegenden Seitenaufbau, der sich für mich bewährt hat.


Elemente

Der Workshop startet mit einer Einführung in die Elemente.


Welche Möglichkeiten hast du und welche Elemente kannst du auch sinnvoll auf deiner Seite einsetzen?


Diese Fragen klären wir gleich zuerst.

Mobiloptimierung

Die Mobiloptimierung von Landingpages sollte man sich immer nochmals gesondert anschauen.


Thrive bietet dazu eine eigene Funktion. Was du dabei beachten musst, erfährst du im Workshop.


Fehlerbehebung

Was kannst du tun, wenn der Thrive Architect nicht speichert?

Welche Schritte kann ich ausprobieren, wenn ich eine Fehlermeldung bekomme?

Im Frontend wird ganz was anderes angezeigt als im Backend, wie wird das Richtige angezeigt?


Von wem Du lernst

Mein Name ist Sara Menzel-Berger.
​Was für andere ein lästiges "das muss halt auch sein" ist, ist für mich meine Spielwiese, auf der ich mich austoben kann und woran ich Spaß habe.

Von klein auf bin ich mit Computern und ihrer Technik aufgewachsen und habe keine Angst davor, dass ich etwas kaputt mache. Ganz im Gegenteil - aus Erfahrung weiß ich, dass es immer mehr als einen Lösungsweg gibt.
​Da ich von Anfang an mit Technik spielen durfte (und dabei klarerweise auch viel daneben und kaputt ging) habe ich mittlerweie ein Bauchgefühl dafür entwickelt, wo ich vorsichtig sein muss.

Möglicherweise fehlt dir dieses Bauchgefühl zum jetzigen Zeitpunkt noch. Wenn das so ist - Nein, du bist nicht "zu blond" für Technik! ​Du hast vielleicht einfach noch nicht die Erfahrung. Oder du hast einfach noch eine Hürde vor den Begriffen und Systemen, weil dir zu diesem Zeitpunkt noch die Übersicht oder das Wissen fehlt.


All das ist total ok - dafür bin ja ich da ;-). ​Mir macht es total Spaß anderen Menschen ​​den Weg durch den T​echnik-Dschungel zu ​weisen. Ihnen ein Gefühl dafür zu vermitteln, wo ​sie anpacken k​önnen, ohne, dass ​sie in Bedrängnis geraten.

​Ich kann dir ​...

  • ​... ​helfen Technik entspannt und stressfrei anzugehen. Es gibt immer mehrere Lösungsmöglichkeiten.
  • ​... ​die Grundlagen didaktisch so aufbereiten, dass du die Zusammenhänge verstehst.
  • ​... einen Rahmen geben, wo jede deiner Fragen willkommen ist. Auch jede noch so kleine.
  • ​... Begriffe aus der Technik so erklären, dass du sie verstehen und nachvollziehen kannst.

Was Kund*innen über die Zusammenarbeit sagen

​​ANDREA VOGEL //  ​​andreavogel.eu

​Jede Frage ist willkommen.

Liebe Sara,es macht mir große Freude mit Dir Zusammenzuarbeiten.


Ich mag Deine klare und ​strukturierte Art und Deine schnelle Umsetzung ist einfach klasse. Jede Frage ist willkommen. ​Deine ausführlichen Erläuterungen per Video erleichtern es mir sehr, zuerst unüberschaubare Aktionen an meiner Webseite, dann ganz leicht selbst meistern zu können. Meine Webseite ist wirklich super geworden.


Herzlichen Dank 

Deine Andrea

Wie der Workshop-Tag abläuft

Damit du einen Anhaltspunkt hast, was dich an diesem Tag erwartet, gibt es hier eine kleine Übersicht für dich.
Die Zoom-Meetings sind unsere Fixpunkte an denen du dich orientieren kannst.
Ich werde den ganzen Tag im Zoom-Raum für dich zur Verfügung stehen, damit du sofort Hilfe bekommst, wenn du sie brauchst.


Die Inhaltsvideos werden um 6:00 Uhr morgens im Mitgliederbereich für dich freigeschaltet. So kannst du die Videos ganz in deinem Tempo bearbeiten.

Zugang zur Facebook-Gruppe

3 Tage vor dem Workshop bekommst du Zugang zur Workshop-Facebook-Gruppe. Den Link dazu schicke ich dir per E-Mail zu. Diese Gruppe bleibt nach dem Workshops noch 2 Wochen für dich geöffnet, damit du auch danach noch Fragen stellen kannst, falls welche auftauchen.

Start des Workshop-Tags um 9:00 Uhr

Am Workshoptag starten wir gemeinsam um 9:00 Uhr mit einer kurzen Begrüßung im Zoom-Raum.
Ich bleibe den ganzen Vormittag bis 12:00 Uhr im Zoom-Raum, sodass du mir deine Fragen jederzeit stellen kannst. Von 12:00 bis 13:00 Uhr werde ich Mittagspause machen.

Du kannst selbst entscheiden, ob du den ganzen Tag über in Zoom drin bleiben magst oder ob du dich dazwischen ausloggst.

Meeting 13:00

Um 13:00 Uhr treffen wir uns wieder alle gemeinsam im Zoom-Raum zu einem "Status"-Meeting.
Wie lief der Vormittag für dich? Was hast du schon alles geschafft? Was würdest du noch brauchen, damit du weiterhin gut voran kommst?

Danach arbeitest du wieder ganz in deinem Tempo weiter an den Inhalten.

Ich bleibe auch am Nachmittag wieder im Zoom-Raum, sodass ich dir jederzeit Fragen beantworten kann.

Fragen und Abschluss 16:00

Bei dir sind noch Fragen übrig geblieben? Dann hast du jetzt die Chance sie zu stellen.

Als Abschluss werde ich dich um ein kurzes Feedback bitten, wie dir dieser Workshop-Tag gefallen hat.

Kund*innenstimmen

BE​TTINA STURM //  ​respektherrspecht.de

​​​Sara ist Meisterin genau in der Technik, die für mich wichtig ist: Wordpress, Thrive Architect und ActiveCampaign.

​Ich bin ein Technik-Dummy. Jedoch brauche ich für meine Online-Kurse und das Marketing jede Menge Technik. Über eine Empfehlung bin ich zu Sara gekommen. Und sooo zufrieden und happy!!!

Sara ist Meisterin genau in der Technik, die für mich wichtig ist: Wordpress, Thrive Architect und ActiveCampaign. Darüber hinaus hat sie auch den Durchblick in vielen andere technischen Features wie Online-Terminvereinbarungen oder Pinterest.
Was ich an Sara schätze ist ihre 100%-ige Zuverlässigkeit, ihr Mitdenken und dass sie jedes meiner Projekte zu ihrem eigenen macht.
Bettina Sturm, Gastro-Coach für Quereinsteiger

Kund*innen-stimmen

Voraussetzungen für den Workshop-Tag

Voraussetzungen für den Kurs

Ja, für diesen Workshop gibt es Voraussetzungen.

Falls du dir nicht sicher bist, ob deine technischen Voreinstellungen die Voraussetzungen erfüllen, frag' mich einfach. ​


Schreib' mir dazu bitte einfach eine E-Mail unter willkommen@technikelfe.com.
Dann besprechen wir das weitere Vorgehen.

  • ​Du hast einen ​Wordpress-Blog.
  • Du hast die neueste Version von Thrive Architect installiert.
  • Du willst mit dem Thrive Architect Landingpages bauen.

Das ist im Workshop drin ...

  • Kurze Videos zur Einführung in den Thrive Architect
  • Wie du technisch eine Landingpage umsetzen kannst
  • Fehlerbehebungs-Strategien
  • Erklärungen für Anfänger*innen in nicht-Techniker*innen-Sprache
  • Vorlage für eine Landingpage mit der du während des Workshops arbeiten kannst

Das ist NICHT im Workshop

​enthalten ...

  • Inhaltlicher Aufbau einer Landingpage
  • Designberatung für deine Landingpage
  • Fortgeschrittenen-Themen
  • Wordpress-Hilfestellungen, Plugin-Beratung, ect.

Am Ende des Tages ...

  • ... kennst du die wichtigsten Elemente des Thrive  Architect und kannst sie einsetzen.
  • ... weißt du wie man Schriftfarben, Schriftarten, Hintergrundbilder, Spalten, Bilder, Buttons, Listen, ... verändern kann.
  • ... kennst du Shortcodes deiner Tastatur, die sich auch in Thrive Architect nutzen lassen.
  • ... hast du eine Landingpage-Vorlage, die du für deine Webseite nutzen kannst.
  • ... weißt du wie du Elemente kopieren, speichern und wieder einfügen kannst.
  • ... kennst du Möglichkeiten, an denen du selbst ansetzen kannst, wenn der Thrive Architect mal einen Fehler zeigt.

​Deine Investition

Thrive-Architect-Workshop

Ich nehme dich an die Hand und zeige dir den Thrive Architect, damit du ihn verstehst und anwenden kannst!

Diesen Workshop hast du leider verpasst.
Trag' dich für die VIP-Liste ein, dann halte ich dich über die nächsten Workshops am Laufenden:


Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch am Workshop-Tag teilnehmen, wenn ich an diesem Tag Kund*innentermine habe?

Wie lange habe ich Zugang zu den Inhalten?

Darf ich auch komplette Anfänger*innen-Fragen stellen?

ImpressumDatenschutzerklärung

© ​by Technikelfe - Sara Menzel-Berger

>

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Google Analytics, ActiveCampaign):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück