Eintauchen ins Webseiten-Universum

Der WordPress-September von 01. - 30. September 2023

Zu groß, zu viel, zu kompliziert

Wenn man sich mit WordPress auseinandersetzt, dann ist es oft wirklich eine Auseinandersetzung... Nicht im positiven Sinne. Es gibt so viele Möglichkeiten und Probleme, die auftreten können - ganz abgesehen von den zeitlichen Ressourcen, die man braucht um alle wichtigen Komponenten kennenzulernen und überhaupt voranzukommen.

Deshalb teile ich mit dir in diesen 30 Tagen Tipps, Hacks und wichtige Informationen, die du beachten solltest, wenn du mit deiner Webseite arbeitest.

Von Tipps zu Suchmaschinenoptimierung, über effizientes Arbeiten bis hin zu spannenden Tools und Plugins ist alles für dich dabei. Klingt gut? Dann melde dich direkt an!

Der WordPress-September ist ein 0€-Angebot für Online-Unternehmer*innen, die gerne mehr selbst an ihrer WordPress-Webseite in die Hand nehmen möchten. Wir starten am 01. September.

Jeden Tag gibt es ein Video, das dir im Kursbereich freigeschaltet wird. Die Videos stehen dir bis zum 01. Oktober 2023 zur Verfügung. Dann gehen sie offline.

Was Teilnehmer*innen von anderen 0€-Aktionen sagen

Sara erklärt im Technikelfen-Tribe Webseitentechnik einfach und präzise. Auch als WordPress-Anfängerin fühle ich mich bestens aufgehoben. In den offenen Technikstunden kann ich meine Fragen stellen. Oft ist es so, dass Sara das Problem direkt mit dem Fragenden auf dessen Seite löst. Das ist der große Vorteil von Zoom Session. Und alle anderen, die bei der Fragestunde dabei sind, lernen mit. Das ist klasse und eigentlich unbezahlbar.

Susanne Koheil Avatar Susanne Koheil

Sara hat ein besonderes Talent technische Sachverhalte verständlich rüber zu bringen und sie hat ein riesiges Wissen zu den Themenbereichen rund um WordPress.

Marie-Theres Tschiersch Avatar Marie-Theres Tschiersch

Meine absolute Empfehlung für Sara und ihre Kurse. Scheinbar komplizierte Dinge einfach und verständlich erklärt.

Claudia Aigner Avatar Claudia Aigner

Sara Menzel-Berger versteht es hervorragend technische Inhalte so darzustellen, dass sie auch für technisch nicht sehr bewanderte Menschen verständlich sind. Besonders zeichnet sie aber das strategische Denken aus. Mit gezielten Fragen kitzelt sie aus ihren Klient*innen Details heraus, die ihnen oft selbst nicht bewusst waren. Sara teilt ihr Wissen in ihren Fly-high-Wochen ohne Vorbehalte und lebt genau das, was sie auf ihrer Webseite kommuniziert: Ehrlichkeit, Leichtigkeit aber auch Klarheit und Verlässlichkeit. Sie geht all in und macht keine halben Sachen.

Ilse Maria Lechner Avatar Ilse Maria Lechner

Sara gibt ihr Wissen mit Freude weiter. Sie hat immer ein offenes Ohr und hat super hilfreiche Lösungen. Tolle Anleitungen und viel Wissenswertes und Unterstützung im Tribe. Dankeschön liebe Sara.

Marion Schützenauer Avatar Marion Schützenauer

Sara bringt Klarheit, wenn man in seiner Webseitentechnik im Labyrinth stecken geblieben ist. Für mich sehr wichtig: sie ist absolut zuverlässig. In ihrem Technikelfen-Tribe, lerne ich strukturiert Neues und vor allem Wichtiges, werde auf dem Laufenden gehalten und bekomme in Sprechstunden meine Fragen detailliert beantwortet. Auch aus brenzligen Situationen, hat sie mir heraus geholfen. Danke Sara für deine Angebote und deine Art.

Christiane Schimmel Avatar Christiane Schimmel

Für wen ist der WordPress-September geeignet?

Die Tipps sind nicht für alle Online-Unternehmer*innen geeignet.
Deshalb findest du hier eine Auflistung wann du eine Teilnahme sinnvoll ist und wann nicht.

Der WordPress-September ist für dich geeignet, wenn ...

  • ... du selbst mehr an deiner Webseite bearbeiten möchtest.
  • ... du dir die Zeit nimmst, um die Tipps auch wirklich auszuprobieren - nur Videos gucken hilft nicht, es gehört auch die Umsetzung dazu.
  • ... du eine WordPress-Webseite hast.

Der WordPress-September ist NICHT geeignet für dich, wenn ...

  • ... du lieber 1:1 arbeiten möchtest.
  • ... du dir keine Zeit für die Bearbeitung der Aufgaben nimmst.
  • ... du keine WordPress-Webseite hast
  • ... du ganz am Anfang stehst und noch keine Webseite hast.

Muss ich WordPress verwenden, um beim WordPress September mitmachen zu können?

Ja, diese Aktion ist speziell auf WordPress ausgerichtet. Du solltest auch mindestens schon Seiten und Beiträge auf deiner Webseite erstellen können, damit eine Teilnahme Sinn macht. 


Wer dich beim WordPress-September unterstützt

Hey, ich bin Sara Menzel-Berger, die Technikelfe.

Seit über 5 Jahren baue ich WordPress-Webseiten und Mitgliederbereiche und habe die verschiedensten Varianten ausprobiert. Mittlerweile bilde ich auch WordPress-Expert*innen aus, die Unternehmer*innen helfen verkaufsstarke Webseiten zu erstellen.

Alle Erfahrungen aus meinem eigenen Business und den Fragen meiner Teilnehmer*innen ermöglichen es mir, dir einen Leitfaden zur Verfügung zu stellen, worauf du bei deiner WordPress-Webseite achten musst, damit sie funktionieren kann.

Sara Menzel-Berger

>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner